SOFORT

SOFORT

Die SOFORT AG besitzt das Siegel "Geprüfter Datenschutz" des TÜV Saarlandes

Mehr über das Zertifikat "Geprüfter Datenschutz" erfahren Sie hier.

SOFORT Überweisung ist darüber hinaus mit dem Zertifikat "Geprüftes Zahlungssystem" des TÜV Saarland ausgezeichnet

Mehr über das Zertifikat "Geprüftes Zahlungssystem" erfahren Sie hier.

Zudem ist unser Informationssicherheits-Management-System (ISMS) nach ISO 27001 durch den TÜV Süd zertifiziert

Mehr über das Zertifikat "ISO 27001 für Informationssicherheit" erfahren Sie hier.

Kein einziger Betrugsfall gegenüber Käufern

Bei Millionen Transaktionen kam es bisher zu keinem einzigen Betrugsfall gegenüber Endverbrauchern, die ihre Online-Banking Zugangsdaten in die Systeme der SOFORT AG eingegeben haben.

Schutz vor Phishing

Aktuell sind betrügerische E-Mails mit vorgetäuschtem Absender im Umlauf. Diese E-Mails sind denen eines vertrauenswürdigen Absenders nachempfunden. Die Empfänger werden über diese E-Mails aufgefordert auf einen Link zu klicken und ihre persönlichen Daten offenzulegen (Phishing-E-Mails).

Sollten Sie Phishing oder andere verdächtige E-Mails erhalten, melden Sie uns diese bitte unter: abuse@sofort.com

Was ist Phishing genau?
Unter "Phishing" versteht man den Versuch von Dritten mittels "Phishing-E-Mails" an sensible persönliche Daten (z.B. Kontonummer, PIN, TAN, Kreditkartennummer) der Empfänger zu gelangen, um diese missbräuchlich zu verwenden. Diese E-Mails sind denen eines vertrauenswürdigen Absenders nachempfunden und wollen den Empfänger über einen in der E-Mail enthaltenen Link auf eine gefälschte, betrügerische Internetseite leiten. Auf diesen Internetseiten (wiederum einem vertrauenswürdigen Unternehmen nachempfunden) werden die Empfänger aufgefordert, ihre persönlichen Daten einzugeben.

Wie erkennen Sie, dass es sich um das sichere Zahlformular der SOFORT AG handelt?

sofort-https-browser

  1. Die Internetadresszeile (URL) muss mit https://www.sofort.com beginnen (d.h. der Nutzer befindet sich im gesicherten Zahlformular der SOFORT Überweisung).
  2. Durch einen Klick auf das Sicherheitszertifikat der SOFORT AG – in grün zu Beginn der Internetadresszeile/URL – wird die SOFORT AG als Inhaber des Sicherheitszertifikats angezeigt und anhand des angezeigten Schlosssymbols bestätigt, dass die Verbindung gesichert ist. Die Datentransfers erfolgen bei SOFORT Überweisung über gesicherte SSL Verbindungen.

Sicherheit steht bei der SOFORT AG an erster Stelle

Der Schutz unserer Kunden hat für uns höchste Priorität, daher gehen wir allen Hinweisen nach und gehen gezielt gegen Datenkriminalität vor.

SOFORT Überweisung gehört zu den sichersten Bezahlverfahren weltweit. Die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien durch die SOFORT AG wird vom TÜV Saarland nach den Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes regelmäßig geprüft und zertifiziert ("geprüfter Datenschutz"). Die SOFORT AG besitzt das TÜV-Zertifikat "geprüftes Zahlungssystem" und wird damit regelmäßig vom TÜV Saarland auditiert. Als eines der wenigen Unternehmen am Markt, betreibt die SOFORT AG ihr Rechenzentrum freiwillig auf höchstem Bankenstandard. Datentransfers erfolgen über gesicherte SSL Verbindungen. Die SOFORT AG unterwirft sich freiwillig den strengen Vorgaben eines Informationssicherheitsmanagements nach ISO 27001 und lässt ihre relevanten Unternehmens-Abläufe vom TÜV Süd prüfen. Im Gegensatz zu Kreditkartenzahlungen oder Zahlungen über e-Wallets bietet insbesondere die Online-Banking TAN einen hohen Schutz vor Hackerangriffen. Denn die TAN ist nur einmal verwertbar und wird über einen separaten Kanal versendet. Kein Mitarbeiter der SOFORT AG hat Zugang zu den von der Software geprüften personenbezogenen Daten der Nutzer – die Software prüft den Verfügungsrahmen autonom und ohne menschliches Zutun binnen Sekunden. Bei der Abwicklung werden nur Name, BLZ, Kontonummer, Betreff, Betrag und Datum der Überweisung gespeichert (das sind auch die Informationen, die der E-Commerce-Anbieter auf seinem Kontoauszug sieht). Weitere persönliche Daten des Nutzers werden nicht gespeichert. Unser System SOFORT Überweisung ist auf Datensparsamkeit ausgelegt d.h. mit SOFORT Überweisung können Sie ohne Registrierung - ohne Eröffnen eines "Accounts" - einfach und sicher bezahlen.

Mehr als 25.000 E-Commerce-Unternehmen in 10 Ländern Europas setzen das Direktüberweisungsverfahren der SOFORT AG bereits ein. Seit der Einführung von SOFORT Überweisung im Jahr 2005 ist es bei mehr als 45 Millionen Transaktionen bislang zu keinem einzigen PIN/TAN-Betrugsfall gegenüber Endkunden gekommen, die ihre PIN und TAN in die Systeme der SOFORT AG eingegeben haben.

Niemand hat Zugang zu den Online-Banking Zugangsdaten

  • Es werden keine Online-Banking Zugangsdaten an Online-Anbieter übertragen oder gespeichert
  • Die Bezahlung wird komplett über das für Online-Anbieter nicht zugängliche, sichere Bezahlformular der SOFORT AG abgewickelt
  • Auch Mitarbeiter der SOFORT AG haben zu keinem Zeitpunkt Zugang zu den Online-Banking Zugangsdaten
  • Die Daten werden über bis zu AES 256Bit gesicherte Verbindungen verschlüsselt übertragen
Zuletzt angesehen